Anmeldung
Neu? Jetzt registrieren!
Kontakt
Wir sind für Sie da.

Sie interessieren sich für QESplus?

Sie möchten sich mit anderen Einrichtungen über praktizierte Qualitätsentwicklung austauschen?

Nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf:

Tel.: 03 51-20 66 900

zum Kontaktformular

Termine & News
"QESplus" 2017, Transferworkshop

22.06.2017, 10 bis 15 Uhr, Leipzig

Einladung Anmeldeformular
Netzwerktreffen
"QESplus"

26.10.2017, 13 bis 17 Uhr, LEB Sachsen in Dresden

Einführungsveranstaltungen und Workshops

Einführungsveranstaltungen und Workshops, ebenfalls gestaltet durch QuiBB e. V. und LIWF e. V., erleichtern den Start in die Thematik „Qualitätsentwicklung mit QESplus

Frau Gerber, Dozentin

Einführung in die Arbeit mit QESplus

Je nach Bedarf können Einführungsveranstaltungen angefragt werden, in denen QESplus vorgestellt und auf die Arbeit mit dem Modell vorbereitet wird.

Qualitätsentwicklung im Verbund von Weiterbildungseinrichtungen

Mit diesem Angebot verbindet sich das Ziel, die Einführung des Qualitätsentwicklungssystems QESplus® im Verbund von Weiterbildungseinrichtungen durchzuführen und auf eine Zertifizierung vorzubereiten. Für die Implementierung von QESplus schlagen wir einen methodischen Mix aus Präsenz- und Selbstlernphasen vor. Dazu werden als Präsenzveranstaltungen ein Startworkshop und sechs ganztägige leistungssektorenbezogene Workshops durchgeführt. Zwischen den Workshops werden einrichtungsspezifische Aufgaben bearbeitet, mit denen die jeweiligen Modellbestandteile in den Bildungseinrichtungen umgesetzt werden. Bei Bedarf kann zusätzlich eine einrichtungsspezifische Beratung vereinbart werden.

Workshop im BAZ Freital

Einrichtungsspezifische Workshops zur Implementierung des Modells

Insbesondere bei großen Einrichtungen oder Einrichtungen mit mehreren Standorten bietet es sich an, die Einführung des Modells durch eine interne Workshopreihe zu begleiten. In einem Einführungsgespräch kann dafür ein Vorgehen gemeinsam geplant werden.

Weitere Veranstaltungen

u. a. zur Planung, Gestaltung und Auswertung interner Audits sowie zum Anlegen eines Qualitätshandbuchs gestalten wir auf Anfrage.

Anfragen beantworten wir gern. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder wenden Sie sich telefonisch an Katharina Heidrich (0351 2066900).